Grace Jones: Bloodlight and Bami

hot
Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Grace Jones hat viele Facetten, ob unterkühlte Diva, Queer-Ikone oder hedonistisches Party­tier. Seit Anbeginn ihrer rasanten Karriere als Model, Sängerin und Schauspielerin ist die Künstlerin darauf bedacht, ihr öffentliches Image selbst zu bestimmen. Durch ihr androgynes Erscheinungsbild lässt Grace Jones die Geschlechterrollen verschwimmen, weshalb sie zu einer Ikone der Gay-Community aufstieg.

Nun lüftet sie ihre Maske(n) und gibt uns Einblick in ihre Welt als Tochter, Mutter, Schwester und Grossmutter. Wir begleiten sie beim Besuch ihrer Familie auf Jamaika, bei Tonaufnahmen im Studio und bei ihren elektrisierenden Bühnenshows.

Regisseurin Sophie Fiennes montiert diese Ebenen zu einem künstlerischen Fluss, der der New-Wave-Ikone in jeder Hinsicht gerecht wird.

Genre Documentary
Regie Sophie Fiennes
Darsteller Grace Jones
Jean-Paul Goude
Robbie Shakespeare
Sly Dunbar
Originaltitel Grace Jones: Bloodlight and Bami
Land IRL, UK
Jahr 2017
Dauer 115 Minuten
Kino Release 08.02.2018
Kino Copyright © Praesens-Film AG