Çiçero

Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Cicero (Erdal Besikçioglu), Pseudonym von Ilyas Bazna, einer der berühmtesten Spione des Zweiten Weltkriegs, der 1943-44 für Nazi-Deutschland arbeitete, während er als Diener von Sir Hughe Montgomery Knatchbull-Hugessen, britischer Botschafter bei der Neutralisierung der Türkei ab 1939, eingesetzt wurde.

Er fotografierte geheime Dokumente aus dem Botschaftstresor und übergab die Filme an den ehemaligen deutschen Kanzler Franz von Papen, damals deutscher Botschafter in Ankara. Für diesen Dienst zahlte die Hitler-Regierung Cicero große Summen an britischem Geld, das meisten davon in Deutschland gefälscht. Trotz der offensichtlichen Authentizität der Filme misstrauten die Nazi-Beamten in Berlin Cicero und sollen seine Informationen missachtet haben.

Wer war Cicero? War er ein deutscher Spion oder ein Spion, der für den türkischen Geheimdienst (MIT) arbeitete? War er hinter Geld her oder war er nur ein Mann, der Rache für den Tod seiner Eltern suchte?