Rien à foutre

Kinostart: 07.07.2022

Drama
Wenn Cassandra (Adèle Exarchopoulos), Stewardess einer Billigairline, die Uniform ablegt, fällt ihre Maske. Zwischen Flügen auf Lanzarote stationiert, betäubt sie ihre innere Leere mit Alkohol, Parties und Tinder-Sex-Dates.

Als Cassandra den Job verliert, kehrt sie in ihr Elternhaus zurück, wo sie sich einem traumatischen Familienereignis stellen muss. Dem Regie-Duo gelingt eine Berufs- und Charakterstudie von fast dokumentarischer Authentizität und Unmittelbarkeit. Unnachgiebig fixiert die Kamera Adèle Exarchopoulos, wenn sie zwischen tatsächlichen Airline-Mitarbeiter*innen agiert, beinahe jede Einstellung gehört ihr, sie ist das Herzstück des Films.

Mit entwaffnender Verletzlichkeit spielt sie die tragikomische Version eines Millennials, die in einer Welt des Hyperkapitalismus und Digitalismus wie eine Nomadin zwischen unwirtlichen Transit-Orten hin und her hetzt – entwurzelt, rastlos, auf der Suche nach sich selbst.

Genre Drama
Regie Julie Lecoustre
Emmanuel Marre
Darsteller Adèle Exarchopoulos
Alexandre Perrier
Mara Taquin
Arthur Egloff
Tamara Al Saadi
David Martinez Pinon
Soraya Amate
Martina Amato
Blanche Vieillevoye
Francesco Monno
Originaltitel Rien à foutre
Land Belgien, Frankreich
Jahr 2021
Dauer 112 Minuten
Altersfreigabe Zugelassen ab 16 Jahre
Empfohlen ab 16 Jahre
Kino Release 07.07.2022

Aktuelle Streaming Angebote für diesen Titel:

Powered by JustWatch