Dahmer - Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer - Miniserie (Streaming)

Jetzt im Heimkino

warm
Biographical
Als die Polizei in Milwaukee im Juli 1991 die Wohnung des 31-jährigen Jeffrey Dahmer betrat, fand sie dort die verstörende Privatsammlung eines Serienkillers vor: eine Kühltruhe voller menschlicher Köpfe, Schädel, Knochen und andere Leichenteile in den unterschiedlichsten Stadien der Verwesung.

Dahmer gestand schon bald sechzehn Morde in Wisconsin innerhalb der vergangenen vier Jahre, einen weiteren in Ohio im Jahr 1978 und unvorstellbare Akte der Leichenschändung und des Kannibalismus. Die Entdeckung versetzte das ganze Land in Schrecken und schockierte die lokale Gemeinde, die es nicht fassen konnte, dass ein solch verkommener Mörder in ihrer Stadt so lange sein Unwesen treiben konnte. Wie ist es möglich, dass Dahmer, der 1988 als Minderjähriger wegen eines sexuellen Übergriffs verurteilt wurde, nie ins Visier der Polizei geriet, als er in der schwulen Gemeinde Milwaukees – zu der auch viele People of Color gehörten – auf Opfersuche ging?

Diese dreiteilige Dokumentation, die dritte in einer Reihe des Regisseurs Joe Berlinger („Ted Bundy: Selbstporträt eines Serienmörders“, „John Wayne Gacy: Selbstporträt eines Serienmörders“), taucht anhand bislang unbekannter Interviewaufnahmen von Dahmer und seinen Verteidigern in die verquere Psyche des Serienmörders ein und widmet sich zugleich der offenen Frage nach der Verantwortlichkeit der Polizei aus dem Blickwinkel der heutigen Zeit.

Genre Biographical
Regie Ian Brennan
Ryan Murphy
Originaltitel Dahmer - Monster: The Jeffrey Dahmer Story - Mini series (Streaming)
Land Vereinigte Staaten
Jahr 2022
Dauer 50 Minuten
Altersfreigabe Zugelassen ab 18 Jahre
Heimkino Release 21.09.2022
Heimkino Copyright © 2022 Netflix, Inc.

Aktuelle Streaming Angebote für diesen Titel:

Powered by JustWatch