Der Kreis

Jetzt im Heimkino

hot
Drama
Humor
 
Anspruch
 
Spannung
 
Zürich, 1958. Im Drama verliebt sich der schüchterne Lehrer Ernst Ostertag (Matthias Hungerbühler) unsterblich in den Varieté-Künstler Röbi Rapp (Sven Schelker). Doch er muss sich zwischen bürgerlicher Existenz und seinem Outing entscheiden. Ernst beschliesst eines Tages, dass er Mitglied der Schweizer Untergrundorganisation „Der Kreis“ werden möchte. Dabei handelt es sich um eine dreisprachige Zeitschrift, die europaweit als der Wegbereiter der schwulen Emanzipation gilt. Er erlebt den Aufschwung und die Zerstörung des Heftes, das von 1943 bis 1967 erschien. Und er kämpft unaufhörlich für die Liebe mit Röbi.
Genre Drama
Regie Stefan Haupt
Darsteller Anatole Taubman
Matthias Hungerbühler
Sven Schelker
Originaltitel Der Kreis
Land CH
Jahr 2014
Dauer 106 Minuten
Altersfreigabe 14 Jahre
Kino Release 18.09.2014
Kino Copyright © Ascot Elite Entertainment Group. All Rights Reserved. Bilder Filmemacher: © Sven Bändiger
Heimkino Release 12.03.2015
Heimkino Copyright © Ascot Elite Entertainment Group. All Rights Reserved.