Schulden G.M.B.H.

hot
Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 

SCHULDEN G.m.b.H. begibt sich in die Welt der Berufsgruppen, die von jenen leben, die ihre Schulden kaum mehr bedienen können: der Gerichtsvollzieher, Inkassobüros, Detektive, Schuldnerberater, Auktionäre. Der Film erzählt vom Fangspiel zwischen Schuldnern und Inkassanten und beobachtet jene, die berufsbedingt Verluste in Guthaben, Ratenvereinbarungen, Zinsendienste, Abstotterverträge oder Zwangsräumungen umwandeln.

Ein Film über Abbruchzonen der Wirtschaft und die geübte Abwicklung neuer Armut.

Genre Documentary
Regie Eva Eckert
Originaltitel Schulden G.M.B.H.
Land AU
Jahr 2013
Dauer 75 Minuten
Kino Release 01.05.2014