Il venditore di medicine

hot
Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 

Bruno Donati (Claudio Santamaria) ist fast vierzig, glücklich verheiratet und von Beruf Arzneimittelverkäufer. Seine Firma, der Pharmakonzern Zafer, steckt in der Krise, es stehen Entlassungen und andere drastische Massnahmen bevor. So werden alle Pharmavertreter ab sofort unter eine strikte Leistungskontrolle gestellt – allein die Verkaufsperformance soll entscheiden, wer seinen Job behalten kann und wem gekündigt wird. Bruno wirkt zunehmend gestresst. Nicht nur, weil ihm seine Frau Anna (Evita Ciri) erneut mit ihrem Kinderwunsch in den Ohren liegt, sondern vor allem, weil die knallharte Gebietsleiterin Giorgia (Isabella Ferrari) durchblicken lässt, dass seine Anstellung gefährdet ist. Bald vermag Bruno dem zunehmenden Druck nur noch mit Hilfe von starken Medikamenten standzuhalten. Dann wird er auf den einflussreichen, aber unbestechlichen Onkologen Prof. Malinverni angesetzt, an dem sich schon zwei Zafer-Manager die Zähne ausgebissen haben. IL VENDITORE DI MEDICINE ist ein Film über die Mechanismen der Pharmaindustrie und über Machtverhältnisse im heutigen Italien, erzählt am Beispiel eines Arzneimittelvertreters, der zu allem bereit ist, um seinen Job und seinen gehobenen Lebensstil nicht zu gefährden. Der Protagonist mag wie ein Monster erscheinen, doch ist er letztlich nur das Produkt der Gesellschaft, in der er lebt: Er verkörpert ihre Widersprüche, ihre Ängste, ihre Korruption – und auch ihre Straflosigkeit. Ein Drama, das unter die Haut geht.

Genre Drama
Regie Antonio Morabito
Darsteller Claudio Santamaria
Isabella Ferrari
Evita Ciri
Leonardo Nigro
Originaltitel Il venditore di medicine
Land Italien
Jahr 2013
Dauer 105 Minuten
Kino Release 23.10.2014