Avril et le monde truqué

hot
Animation
1941. Die Welt unterscheidet sich radikal von der Welt, die in der üblichen Geschichte beschrieben wird. Napoleon V. regiert in Frankreich, wo, wie überall auf der Welt, seit 70 Jahren Wissenschaftler auf mysteriöse Weise verschwinden und der Menschheit wichtige Erfindungen vorenthalten werden.

In Unkenntnis von Radio, Fernsehen, Elektrizität, Luftfahrt und Verbrennungsmotor verharrt dieses Universum in einer veralteten Technologie, als schliefe es in einem Wissen des 19. In dieser seltsamen Welt macht sich ein junges Mädchen, Avril, zusammen mit Darwin, ihrer sprechenden Katze, und Julius, einem jungen Straßenjungen, auf die Suche nach ihren Eltern, die als Wissenschaftler verschwunden sind. Dieses Trio wird sich den Gefahren und Geheimnissen dieser manipulierten Welt stellen müssen. Wer entführt seit Jahrzehnten Wissenschaftler? Zu welchem unheilvollen Zweck?

Genre Animation
Regie Franck Ekinci
Christian Desmares
Originaltitel Avril et le monde truqué
Land Frankreich
Jahr 2015
Dauer 90 Minuten
Altersfreigabe Zugelassen ab 10 Jahre
Empfohlen ab 14 Jahre
Kino Copyright © JMH Distributions SA