Wilde Orchidee

Jetzt im Heimkino

warm
Drama
Die gut aussehende, junge Emily Reed (Carré Otis) ist frisch bei einer Anwaltskanzlei angestellt und wird von selbiger von New York nach Rio de Janeiro geschickt, um dort bei einem Geschäftsabschluss Claudia Dennis (Jacqueline Bisset) zu vertreten, die den Termin nicht einhalten kann. Im Hotel, wo das Treffen stattfindet, beobachtet sie zwei Einheimische bei wildem Sex, was sie nervös zurücklässt. Sie lernt den Millionär James Wheeler (Mickey Rourke) kennen, mit dem sie eine Affäre anfängt. Emily ist von dem attraktiven Millionär stark angezogen, weswegen sie sich unwohl fühlt, geschäftlich mit ihm interagieren zu müssen. Aber Claudia Dennis lässt es nicht zu, dass Emily einfach verschwindet. Wheeler selbst geht auch auf Distanz, aber die Anziehung zwischen ihm und Emily ist einfach zu stark.
Genre Drama
Regie Zalman King
Darsteller Mickey Rourke
Jacqueline Bisset
Carré Otis
Assumpta Serna
Bruce Greenwood
Oleg Vidov
Milton Gonçalves
Jens Peter
Originaltitel Wild Orchid
Land USA
Jahr 1989
Dauer 107 Minuten
Altersfreigabe 16 Jahre
Heimkino Release 06.07.2007