Jolly Roger

warm
Family

Etwas Schreckliches ist geschehen: Die Zukunft der Menschheit liegt nicht mehr in den Händen Gottes. Ein übler Pirat, der 'Schwarze Bill', hat sie gestohlen, die göttliche Zukunftsmaschinerie in Gestalt eines Oktopus. Dieser Oktopus muss wiederbeschafft werden, und Gott beauftragt mit dieser Mission einen der Erzengel. Der ist leider sehr unpraktisch veranlagt. Er braucht also Hilfe für seine schwierige Aufgabe. Zunächst braucht er ein Medium, und dafür wird ein kleines Mädchens namens Lula ausgewählt. Dann braucht er einen anderen Piraten, der es mit dem Schwarzen Bill aufnehmen kann. Jolly Roger, der gefährlichste Pirat der ganzen Welt, ist der einzige, der die Welt und ihre Zukunft retten könnte.

Es gibt aber ein Problem: Jolly Roger denkt an nichts anderes als an Rum und Piraterie. So hängt alles an der sechsjährigen Lula, die Jolly Roger davon überzeugen muss, dass ihre Tränen echt sind, dass Jolly ihr eigener Ur-Urgroßvater ist und dass die Zukunft es wert ist, gerettet zu werden.

Gemeinsam ziehen sie los und erleben auf ihrem Weg viele Abenteuer, bis sie schließlich Erfolg haben. Nun kann die Zeit wieder ihren normalen, geregelten Gang gehen, und die Erde kann in eine gute Zukunft steuern. Als Lulas Eltern erwachen, ist ihre Tochter wieder bei ihnen.

Genre Family
Regie Lasse Spang Olsen
Darsteller Kim Bodnia
Originaltitel Jolly Roger
Land Dänemark
Jahr 2001
Dauer 94 Minuten
Kino Release 20.11.2003