Die weisse Arche

hot
Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Alphonse lebt als Einsiedler auf der Alp. Die Erde gibt ihm Lebensbrot, die Gegenwart ist sein Geschenk. Monika geht seit ihrem Nahtoderlebnis gelassen mit ihrer Zeit um. Angst vor dem Tod hat sie keine mehr, was auch die Demenzkranken spüren, die sie pflegt.

Sam ist Forstwart, sieht Verstorbene. Für ihn gibt's nur den materiellen Tod. Sterben und Tod sind für die Kapuziner in Schwyz alltäglich, auch für Eugen, Mönch und Kunstmaler in Engelberg, der über dreissig Mitbrüder in den Tod begleitet hat.

Genre Documentary
Regie Edwin Beeler
Originaltitel Die weisse Arche
Land CH
Jahr 2015
Dauer 88 Minuten
Kino Release 11.02.2016