Grounding - Die letzten Tage der Swissair

hot
Drama
Der Film "Grounding" erzählt von den letzten Tagen der Schweizer Fluggesellschaft Swissair, vom historischen Grounding ihrer Flotte am 2. Oktober 2001 und davon, wie es überhaupt soweit hat kommen können. Gleichzeitig schildert der Film das mit diesen Ereignissen unzertrennlich verbundene reale Schicksal des Topmanagers Mario A. Corti, dem letzten, glücklosen Chef der traditionsreichen Airline, aber ebenso das tragische Los namenloser Menschen, die im Sog des "Swissair"-Niedergangs beinahe alles verlieren: Job, Haus und ihren Glauben an die bisherige Schweiz.
Genre Drama
Regie Michael Steiner
Darsteller Hanspeter Müller Drossaart
Laszlo I. Kish
Michael Neuenschwander
Gilles Tschudi
László I. Kish
Pasquale Aleardi
Peter Hottinger
Klemens Niklaus Trenkle
Originaltitel Grounding
Land Schweiz
Jahr 2005
Dauer 135 Minuten
Altersfreigabe 12 Jahre
Kino Release 19.01.2006
Kino Copyright © Filmcoopi AG