Mein Leben als Zucchini

hot
Animation
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Zucchini – so lautet der Spitzname eines neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Ab sofort wächst er im Heim auf, in welchem er von nun an seinen Platz in der Gesellschaft sucht.

Das Zusammenleben ist nicht immer einfach, denn auch der freche Simon, die besorgte Béatrice, die schüchterne Alice, der etwas zerzauste Jujube und der verträumte Ahmed haben bereits viel erlebt. Aber sie raufen sich zusammen und geben einander Halt auf dem Weg, ihr Leben in ruhigere Bahnen zu lenken. Eines Tages stößt die mutige Camille zu ihnen, und Zucchini ist zum ersten Mal im Leben verliebt.

Ein liebevoll gemachter Schweizer Stop-Motion-Animationsfilm von Claude Barras, basierend auf der Autobiographie "d'une courgette" von Gilles Paris. Nominiert für den Oscar "Bester Animationsfilm".

Genre Animation
Regie Claude Barras
Darsteller Gaspard Schlatter
Sixtine Murat
Paulin Jaccoud
Michel Vuillermoz
Originaltitel Ma vie de courgette
Land FR, CH
Jahr 2016
Dauer 66 Minuten
Altersfreigabe 6 Jahre
Kino Release 16.02.2017
Kino Copyright © Praesens-Film AG