The Happiest Day in the Life of Olli Mäki

hot
Biopic
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Finnland, im Sommer 1962: Olli Mäki (Jarkko Lahti) ist ein äusserst schüchterner junger Mann, ein sympathischer Bäcker aus der finnischen Provinz – aber auch das grösste Boxtalent seines Landes! Sein ehrgeiziger Manager Elis verschafft ihm einen Titel-Kampf gegen den amerikanischen Weltmeister Davey Moore. Die Vorbereitungen auf den grossen Tag stehen an: Trainings, Fotoshootings, Sponsorendinner – aber Olli ist mit seinen Gedanken ganz woanders.

Der Boxer hat sich über beide Ohren in Raija (Oona Airola) verliebt und träumt davon, mit seiner ihr durch die finnischen Wälder zu spazieren. Ollis neue Leidenschaft treibt Elis zur Weissglut – und erinnert uns daran, was wirklich glücklich macht ...

Mit seinem Spielfilmdebüt gewann Juho Kuosmanen an den Internationalen Filmfestspielen von Cannes den Preis in der Sektion Un Certain Regard.

Genre Biopic
Regie Juho Kuosmanen
Darsteller Jarkko Lahti
Eero Milonoff
Oona Airola
Joanna Haartti
Esko Barquero
Originaltitel Hymyilevä mies
Land FI, DE
Jahr 2016
Dauer 92 Minuten