Il a déjà tes yeux

warm
Comedy
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Paul (Lucien Jean-Baptiste) und Sali (Aïssa Maïga) sind glücklich verheiratet. Ungewollt kinderlos wünschen sie sich dennoch eine eigene Familie. So planen sie gemeinsam eine Adoption. Als sie den lang ersehnten Anruf erhalten, sind sie über alle Massen erfreut: Ihr Dossier wurde genehmigt, ein kleiner, sechsmonatiger Junge wird ihnen zur Adoption zugesprochen. Der kleine Benjamin ist entzückend! Er ist gesund, hat blonde Haare, strahlend blaue Augen und zarte helle Baby-Haut. Paul und Sali hingen… sind dunkelhäutig.

Dass Benjamin eine weisse, seine neuen Eltern aber eine dunkle Hautfarbe haben, stört weder Paul und Sali noch Benjamin eine Sekunde. Nur für Salis Mama und Papa – und scheinbar für den Rest der Welt – ist diese Familienkonstellation nahezu ein Affront. Fragt sich nur, wie lange irgendjemand dem Charme der kleinen Benneton-Familie widerstehen kann…

Der auf Martinique geborene Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Lucien Jean-Baptiste schlüpfte selbst in die Rolle des Adoptiv-Vaters Paul.

Genre Comedy
Regie Jean-Baptiste Lucien
Darsteller Jean-Baptiste Lucien
Aissa Maiga
Vincent Elbaz
Zabou Breitman
Guillaume Faure
Originaltitel Il a déjà tes yeux
Land FR
Jahr 2016
Kino Copyright © Pathé Films