Ostfriesisch für Anfänger

hot
Comedy
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Niederhörn, Ostfriesland: Der einsame, verwitwete Einsiedler Uwe Hinrichs (Dieter Hallervorden) sieht sich selbst als den letzten richtigen Ostfriesen und spricht deshalb auch durchgängig Plattdeutsch. Mit der globalisierten Welt kann er überhaupt nichts anfangen. Holthagen (Holger Stockhaus) jedoch, hat einige Veränderungen für die kleine Gemeinde geplant.

Um Fördergelder einzustreichen, setzt er alles in die Integration von ausländischen Fachkräften. Als Uwes Haus gepfändet wird und eine Gruppe von Ausländern einzieht, verliert er zwar sofort die Fassung, muss aber widerwillig als Integrationslehrer herhalten. Dabei hat aber niemand bedacht, dass Uwe nur Plattdeutsch spricht.

Die Komödie wurde von dem Regisseur Gregory Kirchhoff inszeniert.

Genre Comedy
Regie Gregory Kirchhoff
Darsteller Dieter Hallervorden
Holger Stockhaus
Victoria Trauttmansdorff
Originaltitel Ostfriesisch für Anfänger
Land Deutschland
Jahr 2016
Dauer 91 Minuten