Die Geschwister

Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Thies (Vladimir Burlakov), ist ein junger Immobilienmakler in Neuköln und weiß genaustens Bescheid: Keine Wohnung ohne die nötige Sicherheiten. Allerdings bricht er die Regeln, als die Geschwister Bruno (Julius Nitschkoff) und Sonja (Irina Potapenko) dringend eine Wohnung suchen.

Er vermittelt ihnen eine kostenlose Bleibe und freundet sich mit ihnen an. Und schon bald beginnt er eine Beziehung mit Bruno. Aber mit der Zeit findet er heraus, dass die beiden Geschwister ein Geheimnis umgibt, dem er allmählich auf die Spur kommt.

Jan Krüger (*Rückenwind") ist ein Filmregisseur der Berliner Schule und schrieb selbst das Drehbuch zu dem Drama DIE GESCHWISTER. Eine besondere Faszination empfand er stets für die Geschwisterliebe der Gebrüder Grimm Figuren aus "Brüderchen und Schwesterchen".

Genre Drama
Regie Jan Krüger
Darsteller Vladimir Burlakov
Irina Potapenko
Julius Nitschkoff
Originaltitel Die Geschwister
Land Deutschland
Jahr 2016
Dauer 90 Minuten