Unterwegs in der Musik - Die Komponistin Barbara Heller

Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Mit 80 Jahren kann Komponistin Barbara Heller auf ein ereignisreiches Leben zurückblicken. Die Künstlerin wurde am 6. November 1936 in Ludwigshafen am Rhein geboren. Ersten autodidaktische Kompositionsversuche folgte ein Musikstudium und schliesslich eine erfolgreiche Karriere als Komponistin und Pianistin.

In der Dokumentation UNTERWEGS IN DER MUSIK erzählt Barbara Heller von den Problemen, als Frau und Komponistin ernst genommen zu werden und sich erfolgreich im Markt zu etablieren. Im Fokus steht dabei Hellers kreativer Schaffensprozess, an dem der Zuschauer anhand von Aufnahmen und Konzertemitschnitten, teilhaben können.

Inszenierte wurde der Film von der Regisseurin Lilo Mangelsdorff, die unter anderem schon die Tanzfilme "Damen und Herren ab 65" und "A Horse’s Dream" gedreht hat.

Genre Documentary
Regie Lilo Mangelsdorff
Darsteller Barbara Heller
Originaltitel Unterwegs in der Musik - Die Komponistin Barbara Heller
Land Deutschland
Jahr 2016
Dauer 83 Minuten