Wir sind die Flut

warm
SciFi
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Wir können nicht zurück, auch wenn wir es wollen. Windholm hat das Meer verloren, schon vor 15 Jahren. Doch weshalb nimmt Ebbe und Flut nicht mehr seinen üblichen Lauf, so wie sie es immer tat? Der junge Physiker Micha (Maximilian Mauff) will das Phänomen endlich erklären.

Unerwartete Hilfe erhält Micha von seiner Ex-Kollegin Jana (Lana Cooper), die ihn mit seinem Projekt schon einmal sitzen ließ. Sie stoßen auf das Dorf Windholm, das mit dem Meer angeblich auch alle seine Kinder verloren haben soll. Die Wissenschaftler stoßen bei ihren Nachforschungen unerwartet auf Szenen ihrer eigenen dunklen Vergangenheit.

Der Science-Fiction Film WIR SIND DIE FLUT ist die Diplom-Arbeit des Regisseur Sebastian Hilger und der Drehbuchautorin Nadine Gottmann. Der Film feierte seine Premiere an der Berlinale 2016.

Genre SciFi
Regie Sebastian Hilger
Darsteller Max Mauff
Lana Cooper
Gro Swantje Kohlhof
Originaltitel Wir sind die Flut
Land Deutschland
Jahr 2016
Dauer 84 Minuten