Die Nacht der 1000 Stunden

warm
Crime
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Eine Familie, eine Nacht, ein Mord und eine verbotene Leidenschaft: Als Familie Ullich zusammentrifft und ihnen dabei ihre verstorbenen Ahnen erscheinen, überschlagen sich die Ereignisse in ihrem Wiener Palais.

Während der junge Philip (Laurence Rupp) mit seinem Cousin Jochen (Lukas Miko) um die Kontrolle über das Familienunternehmen kämpft, enthüllen die Vorfahren – allen voran Philips verführerische Tante Renate (Amira Casar) – wie die Ullichs in ihrer Vergangenheit gelebt und geliebt haben...

Umgesetzt wurde das Ganze vom Oscar-nominierten Regisseur Virgil Widrich. Jedoch eindrucksvoll und mystery made in Austria mässig zum Leben erweckt wurde es von Kammeramann Christian Berger.

Genre Crime
Regie Virgil Widrich
Darsteller Laurence Rupp
Amira Casar
Johann Adam Oest
Elisabeth Rath
Originaltitel Die Nacht der 1000 Stunden
Land L, AT, NL
Jahr 2016
Dauer 92 Minuten