El Rey de la Habana

Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Cuba in den 90 er Jahren. Nach seiner Flucht aus einem Jugendheim, versucht Reinaldo (Maikol David) in den rauen Strassen von Havanna zu überleben.

Hoffnungen, Enttäuschungen, Rum, Humor und vor allem Hunger begleiten ihn in seinem neuen Leben, bis er auf Magda (Yordanka Ariosa) und Yunisleidy (Héctor Medina) trifft- beide sind erzwungenermassen Lebenskünstler wie er. Hingerissen zwischen der einen und der anderen versucht er der materiellen und moralischen Armut um ihn herum zu entkommen, indem er Liebe, Passion, Spannung und Sex bis zum Äußersten lebt und damit eine heikle Gradwanderung betritt.

Das spanische Drama "El Rey de la Habana" von Schauspieler und Regisseur Agusti Villaronga ("Una carta para Evita") inszeniert und an der Cinespañol-Filmtournee spanischsprachiger Filme 2016 gezeigt.

Genre Drama
Regie Agusti Villaronga
Darsteller Héctor Medina
Yordanka Ariosa
Maikol David
Originaltitel El Rey de la Habana
Land Spanien
Jahr 2015
Dauer 119 Minuten