Original Copy - verrückt nach Kino

Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Im Herzen Mumbais. Das Kino „Alfred Talkies“ ist aus der Zeit gefallen. In dem Hindi-Filmpalast rattern immer noch 35mm-Kopien durch die museumsreifen Projektoren. Ein sinkendes Schiff, auf Kurs gehalten von einer unerschrockenen Crew: Der Chefin, die das Kino eigentlich nicht übernehmen sollte, weil sie eine Frau ist. Dem Manager, der genau weiß, was sein Publikum will. Und dem Filmplakatmaler, der im Stil alter Meister hinter der Kinoleinwand sein Atelier betreibt.

Doch das „Alfred Talkies“ ist bedroht. Filmposter werden heute auf Plastik gedruckt, luxuriöse Apartmenthochhäuser vertreiben die Zuschauer. Ein aussichtsloser Kampf, aber kein Grund aufzugeben. So ist das „Alfred Talkies“ einer der letzten Orte, wo wir noch träumen können.

Eine Dokumentation von den deutschen Regisseuren Florian Heinzen-Ziob und Georg Heinzen.

Genre Documentary
Regie Florian Heinzen-Ziob
Georg Heinzen
Darsteller Sheikh Rehman
Najma Loynmoon
Huzefa Bootwala
Originaltitel Original Copy - verrückt nach Kino
Land Deutschland
Jahr 2015
Dauer 95 Minuten