Una mujer fantastica

hot
Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Die junge Transsexuelle Marina (Daniela Vega) aus Santiago de Chile arbeitet in einem Café und tritt als leidenschaftliche Sängerin abends regelmässig in einer Bar auf. Marina und ihr zwanzig Jahre älterer Geliebter Orlando (Francisco Reyes) lieben sich und planen an Marinas Geburtstag ihre nächste gemeinsame Reise. Doch nach der Geburtstagsfeier bricht Orlando spät nachts plötzlich zusammen.

Marina bringt ihn ins Krankenhaus, doch die Ärzte können nur noch Orlandos Tod feststellen. Neben dem Schock und der Trauer sieht sich Marina zusätzlich mit den unangenehmen Fragen einer Kommissarin konfrontiert und Orlandos Familie begegnet ihr mit Wut und Misstrauen. Aber als Transgender-Frau ist Marina gewohnt, zu kämpfen.

Das Drama von Regisseur Sebastian Lelio (GLORIA) feierte Premiere an der diesjährigen Berlinale und wurde mit dem Silbernen Bären für das beste Drehbuch ausgezeichnet,

Genre Drama
Regie Sebastian Lelio
Darsteller Daniele Vega
Francisco Reyes
Originaltitel Una mujer fantastica
Land Chile
Jahr 2017
Kino Release 31.08.2017
Kino Copyright © Pathé Films