Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Comedy
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Frankfurt. Während Kati (Jessica Schwarz) völlig hin und hergerissen ist, spielt ihr das Schicksal einen Streich: Kati findet sich plötzlich fünf Jahre früher wieder, exakt einen Tag bevor sie Felix (Felix Klare) zum ersten Mal begegnet ist.

Verständnis für diesen unerklärlichen Zeitsprung zeigt nur die esoterisch versponnene Kollegin Linda (Pheline Roggan), vor ihrer besten Freundin Marlene (Elena Uhlig) muss Kati ihr unerklärliches Wissen um die nahe Zukunft geheim halten. Kati erhält so aber eine zweite Chance bei der Suche nach dem großen Glück – und die einmalige Gelegenheit, das Schicksal in manchen Dingen zu überlisten.

Die Filmkomödie von Pepe Danquart basiert auf dem gleichnamigen Roman der deutschen Autorin Kerstin Gier.

Genre Comedy
Regie Pepe Danquart
Darsteller Jessica Schwarz
Felix Klare
Christoph Letkowski
Originaltitel Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
Land Deutschland
Jahr 2017
Dauer 101 Minuten