Einsteins Nichten

Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Im Jahr 1944 mussten die beiden Schwestern Paola und Lorenza mit ansehen, wie zwei ihrer Schwestern und ihre Mutter, von der deutschen Wehrmacht getötet wurden. Schauplatz der Gräueltat war die sonst idyllische Toskana, wo Robert Einstein, ein Cousin von Albert Einstein, mit seiner Familie damals lebte.

Heute, 70 Jahre nach der Tragödie, kehren die beiden inzwischen alten Frauen zum Ort des Geschehens zurück. Filmemacher Friedemann Fromm durfte sie dabei begleiten und mit seinem Team diese höchst emotionalen Moment einfangen und die beiden Damen interviewen.

Der Dokumentarfilm EINSTEINS NICHTEN zeigt, wie die Nichten Einsteins als Zeitzeugen des 2.Weltkrieges zurück in ihre Vergangenheit reisen. Ein bewegendes Porträt.

Genre Documentary
Regie Friedemann Fromm
Originaltitel Einsteins Nichten
Land Deutschland
Jahr 2017
Dauer 91 Minuten