Atelier de conversation

Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Im Pariser Centre Pompidou füllt sich jede Woche ein Stuhlkreis, der zum Ort einer ungewöhnlichen Begegnung wird: Neben Kriegsflüchtlingen nehmen Geschäftsleute Platz, neben unbekümmerten Studierenden politisch verfolgte Menschen.

So verschieden die TeilnehmerInnen sind, so haben sie gemeinsame und verbindende Ziele: Französisch zu lernen und Verbündete zu finden, um in der Fremde (über-)leben zu können. An diesem hoffnungsvollen Ort werden soziale und kulturelle Grenzen aufgelöst, und Menschen, die sonst niemals miteinander in Berührung kämen, begegnen sich auf Augenhöhe.

ATELIER DE CONVERSATION ist ein Dokumentarfilm von Regisseur Bernhard Braunstein, der einst selbst in Paris Französisch lernen wollte.

Genre Documentary
Regie Bernhard Braunstein
Originaltitel Atelier de conversation
Land LIE, FR, AT
Jahr 2017
Dauer 72 Minuten