Otez-moi d'un doute

hot
Drama

Story

Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
In der wunderschönen Landschaft der Bretagne geht Erwan (François Damien) dem ungewöhnlichen Beruf des Minenentschärfers nach. Mit der dafür benötigten Ruhe ist es vorbei, als er erfährt, dass seine Tochter Juliette (Alice de Lencquesaing) schwanger ist und ihm nicht verraten will, wer der Vater der Kindes ist.

Durch Zufall erfährt er auch noch, dass sein Vater Bastien (Guy Marchand) ihn nur adoptiert hat. Auf der Suche nach seinem leiblichen Vater trifft Erwan auf den spitzbübischen 70-jährigen Joseph (André Wilms), der Erwans Liebe zu der ungestümen Anna (Cécile de France) gehörig durcheinanderbringt.

Mit OTEZ-MOI D'UN DOUTE hat Regisseurin Carine Tardieu ihren dritten Spielfilm herausgebracht, bei welchem sie nicht nur Regie führte, sondern auch das Drehbuch selbst geschrieben hat.

Infos

Genre Drama
Regie Carine Tardieu
Darsteller François Damien
Cécile de France
Guy Marchand
André Wilms
Alice de Lencquesaing
Originaltitel Otez-moi d'un doute
Land FR
Jahr 2016
Dauer 100 Minuten
Kino Release 11.01.2018
Kino Copyright © JMH Distributions SA