Didi Contractor

hot
Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Am Fusse des Himalayas, im Nordwesten Indiens, realisiert Didi Contractor seit über zwanzig Jahren mit Leidenschaft ihre architektonischen Visionen. Inspiriert von der landestypischen Architektur im Kangra Valley entwickelt sie neue Antworten auf die Frage: Wie kann Architektur Teil unseres Ökosystems sein.

Tag und Nacht arbeitet die heute 86-jährige. Dabei skizziert sie nur grob, aber proportioniert auf den Punkt genau. Jedes Haus ist so individuell wie seine Bewohner und seiner natürlichen Umgebung angepasst. Dafür beobachtet Didi Contractor den Ort des Baues genau, beschäftigt sich mit den Jahreszeiten, dem Lauf der Sonne und bindet das natürliche Licht als Material ein. Sie integriert Lehm, Bambus, Schiefer und Flussstein. Materialien, die alle aus der unmittelbaren Umgebung kommen.

Didi Contractors Architektur ist ökonomisch, ökologisch und nachhaltig, eine Architektur, die Landschaft und Haus miteinander vereint. Ihre Lebensgeschichte wird von Regisseurin Steffi Giaracuni nun in DIDI CONTRACTOR erzählt.

Genre Documentary
Regie Steffi Giaracuni
Originaltitel Didi Contractor
Land CH
Jahr 2017
Dauer 81 Minuten
Kino Release 14.12.2017