Gwendolyn

Documentary
Gwendolyn ist Mitte 60, pensionierte Anthropologin, zarte 52 kg schwer und dreifache Weltmeisterin im Gewichtheben. Trotz einer schweren Krebserkrankung will sie sich ihren Titel zurückerobern. An ihrer Seite kämpfen ihr treuer Trainer Pat, ihr Sohn Joseph und ihr um 20 Jahre jüngerer ivorischer Mann Charlie.

GWENDOLYN ist das Porträt einer beeindruckenden Frau, die sich ohne Furcht den Herausforderungen ihres Lebens stellt. Es ist ein Film über das Älterwerden, über Grenzen und Möglichkeiten und letztendlich ein Film über eine große Abenteurerin.

Verfilmt wurde diese unglaubliche Geschichte von Regisseurin Ruth Kaaserer.

Genre Documentary
Regie Ruth Kaaserer
Originaltitel Gwendolyn
Land AT
Jahr 2017
Dauer 85 Minuten