Wasser hat keine Balken

hot
Comedy
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Am Ufer des Mississippi versucht sich der alte Steamboat Bill (Ernest Torrence) seit Jahren mit seinem schrottreifen Kahn gegen die übermächtige Konkurrenz des reichen Mr. King (Tom McGuire) zu behaupten. Hilfe erhofft er sich von seinem Sohn William Canfield Jr. (Buster Keaton), der nach einer längeren Zeit in der Großstadt erstmals zu seinem Vater zurückkehrt.

Er erweist sich jedoch leider so gar nicht als Haudegen, sondern erinnert eher an einen hühnerbrüstigen Dandy. Erschwerend kommt hinzu, dass er sich in die Tochter der Konkurrenz verliebt.

Buster Keaton ringt als verzärtelter Sohn des Kapitäns eines Mississippi-Dampfers um die Anerkennung seines Vaters. Erschwerend kommt hinzu, dass er sich in die Tochter des Konkurrenten seines Vaters verliebt. Stummfilmklassiker, in dem Keaton in einem grandiosen Sturm-Finale die ganze Bandbreite seines Könnens unter Beweis stellt und als einer von Keatons bester Filme gilt.

Genre Comedy
Regie Charles Reisner
Darsteller Buster Keaton
Tom McGuire
Ernest Torrence
Tom Lewis
Marion Byron
Originaltitel Steamboat Bill, Jr.
Land USA
Jahr 1928
Dauer 70 Minuten
Kino Release 29.08.2018