Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen

Family
Die magischen Schwestern Emma und Mathilda (Elisabeth Mathilde Cartus) sind nach dem „Vorfall“ in der Auktionshalle wieder nach Berlin abgereits und mussten leider feststellen, dass sie ihre magischen Fähigkeiten damit wieder verloren haben.

Ein Jahr später interessiert sich die mittlerweile 14-jährige Emma auch nicht mehr für solche Kinderspielchen, sie hat jetzt immerhin einen festen Freund. Als Leni (Leni Evers), Lilli und ihre Freundinnen Jette und Chiara allerdings im alten Industriemuseum der Firma Wolf eine versteckte, geheime Botschaft entdecken, bekommt Mathilda wieder ungeheure Sehnsucht in die Lüneburger Heide zu fahren. Da sie mit der ganzen Familie jedoch bald in die USA ziehen ist höchste Eisenbahn geboten.

Nun machen sich die Timies auf die Suche nach der Bedeutung der geheimen Zeichen, als Larissa von der Klassenfahrt zurück ist und auch Mathilda vom Bahnhof mitbringt, sind die Timies wieder vereint. Jedoch werden sie kurze Zeit später wieder getrennt und können kaum glauben, was es mit diesem mysteriösen und uralten Zeichen auf sich hat. Inszeniert von Regisseur Niels Marquardt.

Genre Family
Regie Niels Marquardt
Darsteller Nina Ramershoven
Larissa Felber
Leni Evers
Bianca Peters
Chiara Siegel
Michael Detrois
Bernd Panzer
Jamie Fox
Bernhard Voss
Jesse Schliekelmann
Originaltitel Timebreakers und die rätselhaften Grabzeichen
Land DE
Jahr 2018
Dauer 90 Minuten