Echo

Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Hanna (Klara Höffels), eine 65-Jährige Frau verursacht in Deutschland einen Unfall. Dabei verstirbt der junge Mann Luan. Hanna versucht der Familie zu kondolieren, wird jedoch abgewiesen und das obwohl sie angeblich keine Schuld am Unfall trägt. Hanna findet heraus, dass Luan illegal in Deutschland gelebt hat.

Sie entscheidet sich herauszufinden, woher der junge Mann eigentlich kommt. Etwas entfernt im Kosovo lebt der 71-Jährige Ismet (Selman Jusufi) und wartet sehnlichst auf die kleinen Geldbeträge, die sein Sohn ihm zukommen lässt. Sein Sohn und das Geld ist alles, was ihm noch geblieben ist.

Seine Tochter und seine Frau sind dem Krieg zum Opfer gefallen. Parallel überdenkt Hanna ihr Leben und alles, was ihr bisher widerfahren ist. Ohne, dass sie cvon einander wissen scheinen sich ihre Leben verbunden zu haben.

Doch wie wird das Schicksal und das Leben mit ihnen weiterfahren? Und werden die beiden so etwas wie Erfüllung oder Wiedergutmachung erleben?

Genre Drama
Regie Dren Zherka
Darsteller Klara Höffels
Selman Jusufi
Originaltitel EHO
Land DE, XK
Jahr 2016
Dauer 93 Minuten