Zwei verlorene Schafe

Jetzt im Heimkino

hot
Comedy
Rebecca will einfach nicht verstehen, wieso ihre Karriere als Schauspielerin trotz aller Leidenschaft, Anstrengung und Opfer den Bach runtergegangen ist. Sie hat immer mehr gegeben als alle anderen. Hat sich gegen ihre Familie entschieden, um sich voll ihrem Traum zu widmen und wo bitte steht sie jetzt?! Chronisch pleite hangelt sie sich von einem Job zum nächsten. Und das Verhältnis zwischen ihr und ihrem Sohn ist dermaßen beschädigt, dass sie nicht einmal miteinander reden können.

Mit umso mehr Leidenschaft stürzt sie sich daher auf ihr neues Engagement: Die Hauptrolle als Pfarrerin in einem Stück in einem Kellertheater – dummerweise leider unbezahlt, da keine Fördermittel. Um trotzdem über die Runden zu kommen und gleichzeitig für ihre Rolle zu recherchieren, übernimmt sie auf Bitten des Bischofs, eines alten Schulfreundes, einen Job als Coach seines Sohnes Thaddäus.

Genre Comedy
Regie Sylke Enders
Darsteller Andrea Sawatzki
Franz Hartwig
Steffi Kühnert
Oliver Breite
Margit Bendokat
Sandra von Ruffin
Originaltitel Zwei verlorene Schafe
Land Deutschland
Jahr 2016
Dauer 89 Minuten
Heimkino Release 20.10.2016