Closer to God

Kinostart: 18.04.2019

Documentary
Musik ist in vielen Kulturen ein Weg, um Gott näher zu kommen. Der Musikdokumentarfilm «Closer to God» begibt sich auf die Spuren der islamischen Mystiker auf dem Indischen Subkontinent und taucht ein in den spirituellen Alltag des Mystikers Gogha Sain und des Meistersängers Ustad Saami.

Der Meistersänger widmet sein Leben ganz der Musik, einem uralten Erbe des ungeteilten Subkontinents, und deren Weitergabe an die nächste Generation. Gogha Sain stellt sein Dasein und Wirken in den Dienst Gottes und seiner Mitmenschen. So unterschiedlich ihr Weg ist, eines ist ihnen gemeinsam: nur wer sich selbst erkennen kann, kann auch sein Gegenüber respektieren.

Weit ab von den üblichen Schlagzeilen über Terror und Krisen in Pakistan ist CLOSER TO GOD eine faszinierende Reflexion über eine andere Weltkultur, aber auch über die transzendentale Dimension des Menschen. Durch eine sorgfältige Inszenierung konzentriert sich die Regie darauf, die Schönheit gelebter Spiritualität sichtbarer zu machen und so der Universalität des Menschseins Raum zu geben.

Genre Documentary
Regie Annette Berger
Grete Jentzen
Originaltitel Closer to God
Land CH
Jahr 2018
Dauer 85 Minuten
Kino Release 18.04.2019