In My Room

warm
Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Armin (Hans Löw) wird langsam zu alt für das Nachtleben und die Frauen, die er mag. Er ist nicht glücklich mit seinem Leben, kann sich aber kein anderes vorstellen.

Als er eines Morgens aufwacht, ist es totenstill: Die Welt sieht aus wie immer, aber die Menschheit ist verschwunden. Einzig Frau Kirsi (Elena Radonicich) ist noch übrig. Plötzlich stellt Armin fest, dass Alleinsein doch nicht so toll ist und Liebe vielleicht doch etwas schönes.