Berlin Excelsior

Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Der anonyme Berliner Stahlbetonbau Excelsior ist für viele seiner Bewohner nur Zwischenhalt. Sehr bald schon soll das Leben besser werden und jeder hilft sich auf seine Art:

Mit „Invisible Make-up” will der 49-Jährige Michael an frühere Erfolge als Escort-Boy anknüpfen. Claudias Zeit als Tänzerin ist zwar vorbei, neue Fotos sollen ihr jedoch den Weg zurück auf die Bühne ebnen. Norman will mit seinem Start-Up „ChangeU” anderen Menschen zum Glück verhelfen, und sich selbst zu einem schicken Sportwagen.

Kaum einem gelingt es, sich den Reizen der Erfolgsgesellschaft zu entziehen.

Genre Documentary
Regie Erik Lemke
Originaltitel Berlin Excelsior
Land DE
Jahr 2017
Dauer 87 Minuten