Männerfreundschaften

hot
Documentary
Wie schwul war Goethe? Und wie sieht es mit seinen Zeitgenossen aus? Inspiriert von Robert Tobins “Warm Brothers - Queer Theory and the Age of Goethe” geht Kultregisseur Rosa von Praunheim diesen und anderen Fragen nach.

Queergelesene Inszenierungen von Briefwechseln, Lyrik und dramatischen Texten an den Orten ihres Entstehens werden durch Interviews mit Literaturwissenschaftlern und Historikerinnen kommentiert. So entsteht ein schillernder, abwechslungsreicher Film, der Genregrenzen sprengt und auf unterhaltsame Weise die Homoerotik und Homosexualität in der Weimarer Klassik beleuchtet.

Genre Documentary
Regie Rosa von Praunheim
Darsteller Matthias Luckey
Valentin Schmehl
Thomas Linz
Tobias Schormann
Max Conrad
Sybille Enders
Petra Hartung
Bernhard Jarosch
Sebastian Lange
Wolfgang Mirlach
Originaltitel Männerfreundschaften
Land Deutschland
Jahr 2018
Dauer 85 Minuten