The Reports on Sarah and Saleem

Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Das Café der Israelin Sarah (Sivane Kretchner) aus West-Jerusalem wird beliefert von Saleem (Adeeb Safadi), einem Palästinenser aus Ost-Jerusalem. Obwohl sie Welten trennen und beide verheiratet sind, beginnen sie eine Affäre und riskieren damit alles, was ihnen wichtig ist.

Als eines ihrer riskanten nächtlichen Treffen schief geht und sie aufzufliegen drohen, versuchen sie mit aller Macht zu retten, was von ihrem bisherigen Leben übrig ist. Doch sie müssen hilflos zusehen, wie ihre hektischen Bemühungen die Dinge weiter eskalieren lassen. Unter dem Druck der Besatzungsmaschinerie und des sozio-politischen Umfelds sind sie in einem Netz aus Lügen gefangen und nicht einmal die Wahrheit scheint ihnen noch helfen zu können.

Ein Seitensprung, wie er überall in der Welt passieren könnte, bekommt in der geteilten Stadt Jerusalem eine gefährliche politische Dimension. Als Sarah und Saleem zur falschen Zeit am falschen Ort entdeckt werden, steht weit mehr auf dem Spiel, als nur ihre Ehen.

Genre Drama
Regie Muayad Alayan
Darsteller Maisa Abd Elhadi
Mohammad Eid
Kamel El Basha
Ishai Golan
Bashar Hassuneh
Hanan Hillo
Amer Khalil
Sivane Kretchner
Adeeb Safadi
Jan Kühne
Originaltitel The Reports on Sarah and Saleem
Land PSE, DE, NLD
Jahr 2018
Dauer 127 Minuten