Anomalie

Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Komplexe Ökonomien funktionieren nach dem Prinzip einheitlicher Normen und Maßeinheiten. Aber welche Rolle spielen soziale Normen für das gesellschaftliche Zusammenleben?

Renommierte Forscher, wie Allen Frances, Elisabeth Loftus, Adelheid Kastner oder Gerhard Roth, erläutern wirtschaftliche Interessen, wissenschaftliche Ambitionen und politische Zusammenhänge rund um die Welt der menschlichen Psyche.

Währenddessen versucht der Philosoph und selbst bekennende „Irre“ Fritz Joachim Rudert die „ferngesteuerten Massen“ aus ihrem Wahn zu befreien.

Genre Documentary
Regie Richard Wilhelmer
Originaltitel Anomalie
Land AT
Jahr 2018
Dauer 82 Minuten