Der Esel hiess Geronimo

Kinostart: 05.09.2019

Documentary
Auf der Grenze zwischen Deutschland und Dänemark liegt eine winzig kleine Insel - die Ochseninsel. Jahrelang wird sie von einer Gruppe von Seemännern und Aussteigern bewohnt, bis sie sich im Streit von ihrem Eiland trennen müssen. Doch was kommt nach der Utopie? Jetzt liegen die ehemaligen Bewohner mit ihren rostigen Schiffen im Hafen von Flensburg, während die verlorene Heimat ein Punkt am Horizont bleibt. Nachts trinken sie an Deck und erzählen sich die immer gleichen Geschichten. Die Insel bleibt ein unmöglicher Traum, eine dunkle Verheissung, eine kollektive Wunde… Können sie den Bann durchbrechen?
Genre Documentary
Regie Arjun Talwar
Bigna Tomschin
Originaltitel Der Esel hiess Geronimo
Land DE, CH
Jahr 2018
Dauer 80 Minuten
Kino Release 05.09.2019
Kino Copyright © 2019 Mythenfilm