Camille

hot
Drama
Die junge Fotojournalistin Camille Lepage (Nina Meurisse) reist voller Idealismus nach Zentralafrika, um in Bildern über den Bürgerkrieg zu berichten. Was sie dort zu sehen bekommt, verändert ihr Leben.

Vielleicht hat man Bilder von ihr in den Medien gesehen, aber wenige dürften den Namen Camille Lepage bei uns gekannt haben. Die Nachricht ihres Todes zirkulierte, als sie am 12. Mai 2014 in Zentralafrika bei ihrer Arbeit in einen Hinterhalt geraten war und ums Leben kam. Sie war 26-jährig und wollte mit ihren Bildern dazu beitragen, dass einer der Konflikte auf dem afrikanischen Kontinent auch bei uns wahrgenommen wurde.

Jetzt hat Regisseur Boris Lojkine einen Spielfilm gedreht, der von Camille, ihrer Leidenschaft und Zentralafrika erzählt. Es ist kein Biopic geworden, viel eher eine feinfühlige Hommage an eine junge Frau, die auf die Menschen zuging, die aus der Nähe heraus berichten wollte und Zeugnis ablegte über das, was sie sah.

Genre Drama
Regie Boris Lojkine
Darsteller Nina Meurisse
Fiacre Bindala
Bruno Todeschini
Grégoire Colin
Augustin Legrand
Michel Zumstein
Ousnabée Zounoua
Abdouraouf Diallo
Rafiki Fariala
Mireille Perrier
Originaltitel Camille
Land FR
Jahr 2019
Dauer 90 Minuten
Altersfreigabe 16 Jahre
Kino Release 27.02.2020
Kino Copyright © 2019 Trigon Film