Leaving the Frame

warm
Documentary
Die Schauspielerin Maria Ehrich und der Journalist Manuel Vering begaben sich Anfang 2018 auf eine Weltreise, die sieben Monate andauern sollte. Dabei legten sie mit einem alten VW Käfer über 20.000 Kilometer zurück und reisten von Mexiko bis nach Neufundland. Maria spielt seit ihrem 16. Lebensjahr oft Rollen von Frauen und Mädchen, die eine starke Entwicklung durchleben. Ihre Motivation war also, selbst solch eine Entwicklung zu durchleben, um diese Charaktere weiterhin glaubhaft spielen zu können.
Genre Documentary
Regie Maria Ehrich
Manuel Vering
Darsteller Maria Ehrich
Manuel Vering
Originaltitel Leaving the Frame
Land DE
Jahr 2019
Dauer 90 Minuten