Crescendo

Drama
Im Rahmen von Friedensverhandlungen zwischen Diplomaten aus Israel und Palästina soll in Südtirol ein Konzert eines Jugendorchesters junger Palästinenser und Israelis gegen allen äußeren Wiederstand stattfinden. Die Jugendlichen wollen die Friedensbemühungen, die in ihrem Mikrokosmos bereits gefruchtet haben, nicht aufgeben und sehen nach und nach im gemeinsamen Zueinanderfinden und Musizieren einen ersten Weg zur Überbrückung von Hass, Intoleranz und Terror. Geführt wird dieses Jugendorchester von Eduard Sporck (Peter Simonischek) einem weltberühmten Dirigent, der an einer Frankfurter Musikhochschule unterrichtet.
Genre Drama
Regie Dror Zahavi
Darsteller Peter Simonischek
Bibiana Beglau
Daniel Donskoy
Sabrina Amali
Mehdi Meskar
Eyan Pinkovich
Götz Otto
Originaltitel Crescendo
Land DE
Jahr 2019
Dauer 102 Minuten
Altersfreigabe 6 Jahre