Die Getriebenen

Drama
Angela Merkels (Imogen Kogge) Entscheidung im Herbst 2015, die Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen, spaltete das Land - einige lobten die moralische Haltung, andere kritisierten den Verlust der Souveränität. Was jedoch als gut geplante Aktivität erscheint, ist in Wirklichkeit eine Politik des Durcheinanders, des Zufalls, des Versuchs und des Irrtums.
Genre Drama
Regie Stephan Wagner
Darsteller Rüdiger Vogler
Thomas Morris
Walter Sittler
Hendrik Heutmann
Uwe Preuss
Radu Bânzaru
Judith Hofmann
Imogen Kogge
Matthias Kupfer
Originaltitel Die Getriebenen
Land DE, HUN
Jahr 2020
Dauer 100 Minuten