The Mandalorian - Staffel 1 (Streaming)

Jetzt im Heimkino

SciFi
Die Kopfgeldjagd ist ein kompliziertes Berufsfeld und THE MANDALORIAN ein riskantes Experiment. STAR WARS ohne Jedi, Sith und Lichtschwertkämpfe, aber mit einem neu eingeführten Kopfgeldjäger a la Boba und Jango Fett als Hauptfigur? In den Ohren vieler Fans klang das so, als würde man bei einem leckeren Kuchen die Sahne, Creme oder Schokolade entfernen und lediglich die Kirsche übrig lassen – doch genau mit dieser Kirsche ist die Macht. Die 8-teilige Serie, die seit dem 24. März auch hierzulande auf Disney+ gestreamt werden kann, erfüllt den dringenden Zweck, der Reihe neue Impulse zu bescheren und eine Geschichte zu erzählen, die sich im Kern mal eben nicht mit Luke Skywalker oder Palpatine befasst.

THE MANDALORIAN beweist, dass das Universum sehr viel mehr zu bieten und genügend Potenzial hat, die uns bekannte Welt um zahlreiche Facetten zu expandieren. Das Serienformat erlaubt den Machern zudem, völlig neue, aber nicht weniger interessante Figuren zu erschaffen, die man als Zuschauer gerne durch 8 Folgen voller Höhen und Tiefen begleitet.

Wieso nicht schon Schöpfer George Lucas auf die Idee kam, eine Serie zu stemmen, als er noch im Besitz der Rechte war? Die hatte er. Unter dem Arbeitstitel STAR WARS: UNDERWORLD plante der ehemalige Hollywood-Gigant im Jahr 2010 eine Serie über die Unterwelten des Planeten Coruscant. Doch obwohl bis zu 50 fertige Drehbücher vorlagen, wurde die Produktion letzten Endes auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben, da die notwendigen Technologien, um die Serie innerhalb des vorgegebenen Budgets zu realisieren, damals noch nicht vorhanden waren. Nun, immerhin ein ganzes Jahrzehnt später, allerdings schon - und das nutzt Disney jetzt aus.

Als die Rechte 2012 in die Hände des Konzerns wanderten, wurden einige der Ideen in den beiden Spin-offs ROGUE ONE und SOLO umgesetzt. THE MANDALORIAN jedoch basiert auf einem Einfall von Filmemacher Jon Favreau, der Lucasfilm Präsidentin Kathleen Kennedy und Disneys CEO Bob Iger gleichermassen begeisterte – und jetzt auch die europäischen Abonnenten ihres brandneuen Streaming-Dienstes.

Unsere Prognose lautet: THE MANDALORIAN setzt neue Akzente und wird Euch mit einer originellen Geschichte, spannenden Figuren und bombastischen Actionsequenen in seinen Bann ziehen.

P.S. Disney+ plant noch viele weitere Realserien zu STAR WARS, unter anderem auch eine über Jediritter Obi-Wan Kenobi. Wer also doch nicht auf Lichtschwerter verzichten kann, wird sie irgendwann in einem anderen Spin-off wieder zu sehen kriegen.