Der Ast auf dem ich sitze

Kinostart: 29.10.2020

Documentary
Eine Steueroase in der Schweiz, ein halbherziger Kampf gegen Steuersünder in Deutschland, ein ehemals wohlhabendes afrikanisches Land, das durch Weltmarktpreise von Rohstoffen in den Abgrund geführt wurde: Was auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun hat, steht für ein globales Wirtschaftssystem, das unser aller Leben bestimmt – und die Filmemacherin ist mitten drin.
Genre Documentary
Regie Luzia Schmid
Darsteller Andrea Hodel-Schmid
Franz Schmid
Susanne Schmid
Hanspeter Uster
Georg Stucky
Fredy Egli
Gerhard Pfister
Twivwe Siwale
Norbert Walter-Borjans
Originaltitel Der Ast auf dem ich sitze
Land CH
Jahr 2020
Dauer 102 Minuten
Altersfreigabe 16 Jahre
Kino Release 29.10.2020
Kino Copyright © 2020 First Hand Films