Io sono Babbo Natale

Kinostart: 09.12.2021

Comedy
IO SONO BABBO NATALE ist die Geschichte eines ehemaligen Sträflings namens Ettore (Marco Giallini), der ein verzweifeltes, uninspiriertes und ruheloses Leben führt.

Der Mann, der wegen eines Raubüberfalls im Gefängnis saß, hat seine Komplizen nie verraten und ihre Namen für sich behalten. Er hat keinerlei familiäre Bindungen, und nachdem er sich von seiner Partnerin Laura getrennt hat, hat er ihre Tochter nie kennen gelernt. Seine einzige Zukunftsperspektive besteht darin, das zu tun, was er immer getan hat: stehlen.

Ausgerechnet bei einem seiner Einbrüche gerät er in die Wohnung von Nicola (Gigi Proietti), einem netten Herrn, der nichts Wertvolles in seinem Haus hat. Das Einzige, was er Ettore geben kann, sind Informationen über seine Identität: Nicola behauptet, der echte Weihnachtsmann zu sein. Der Räuber glaubt den Worten des Mannes vor ihm nicht, aber es fällt ihm noch schwerer, an die Existenz des Weihnachtsmanns zu glauben.

Genre Comedy
Regie Edoardo Falcone
Darsteller Marco Giallini
Gigi Proietti
Barbara Ronchi
Antonio Gerardi
Natalia Magni
Daniele Pecci
Giorgia Salari
Originaltitel Io sono Babbo Natale
Land Italien
Jahr 2021
Dauer 90 Minuten
Altersfreigabe Zugelassen ab 0 Jahre
Kino Release 09.12.2021