99 Moons

Aktuell im Kino

hot
Drama

Von: Ana von Halle

Zwischen Liebe und Leidenschaft

Gegensätze ziehen sich an. Zumindest in diesem erotischen Schweizer Drama von Regisseur und Drehbuchautor Jan Gassmann.

Valentina Di Pace und Dominik Fellmann - der bereits 2011 als Production Designer für Jan Gassmanns «Off Beat» tätig war - spielen Bigna und Frank. Sie verliert niemals die Kontrolle, er verliert sich in der Drogenwelt. Als ihre Universen aufeinanderprallen, verlieben sich die beiden Hals über Kopf ineinander.

Ihre Affäre verläuft in den sechs Kapiteln des Films natürlich nicht ganz ohne Turbulenzen. Eine Sache haben die beiden nämlich gemeinsam: «Ich glaube, wir sind beide gerne frei», behauptet Frank. Deswegen fliegt Wissenschaftlerin Bigna nach Chile, wo sie eine neue Stelle antreten soll. Auf solchen Umwegen lernen die zwei, dass Sex und Liebe nicht miteinander zu verwechseln sind.

Grosses Liebesabenteuer statt anonyme erotische Rollenspiele

Der durch die international anerkannte Doku «Chrigu» (2007) bekannt gewordene Filmregisseur Jan Gassmann warf bereits 2016 mit seinem weiteren prämiierten Dokumentarfilm «Europe, she loves» einen intimen Blick hinter die Kulissen des Liebeslebens vierer Paare quer durch das Kontinent. 99 MOONS feierte dieses Jahr Weltpremiere in Cannes und Schweizer Premiere am 18. Zurich Film Festival. Nun bringt das Drama brandneue Gesichter und hitzige Diskussionen in die breite Schweizer Kinolandschaft.

Aktuelle Streaming Angebote für diesen Titel:

Powered by JustWatch