Divergent - Die Bestimmung

Jetzt im Heimkino

hot
SciFi
Talentierte Newcomer, ein düsteres Zukunftsszenario, die grosse Liebe und eine starke Heldin – wer jetzt neugierig wird, der kommt bei «Divergent – Die Bestimmung» voll auf seine Kosten.

Im Zentrum der Jugendbuchverfilmung steht Tris‘ Kampf gegen eine Gesellschaft, die ihre Mitglieder nach fünf Tugenden separiert und jegliche Abweichung rigoros unterdrückt. Ihr zur Seite steht der nahezu furchtlose Four und natürlich kommen sich die beiden im Laufe der Geschichte immer näher. Die Chemie zwischen den Hauptdarstellern stimmt. Theo James sorgt für Sexappeal, während die aus «The Descendants» bekannte Shailene Woodley Tris‘ Entwicklung vom Mauerblümchen zur Kämpferin plausibel auf die Leinwand bringt.

Der Film lässt sich viel Zeit damit, das anfänglich schwer durchschaubare Divergent-Universum zu erklären. Trotzdem dürfen Fans der Romanvorlage zufrieden sein, die Adaption bleibt der beliebten Story treu und auch Teil zwei und drei sind schon fest in Planung.